1. Home > 
  2. Blog

Milben beim Pferd - Ursachen erkennen und Abhilfe

Wie kann ich Milben beim Pferd erkennen und was hilft dagegen?

Milben beim Pferd
Im Frühling beginnt die lange Reitsaison. Die Wälder sind dicht bewachsen, die Wiesen und Weiden sind strahlend grün. Die Pferde brodeln regelrecht vor Lebensfreude und haben nach den kalten Wintermonaten wieder deutlich mehr Energie. Die kurzen und langen Austritte machen Mensch und Pferd richtig Spaß. Sie genießen gemeinsam in vollen Zügen die warme Frühlingssonne und die zauberhaften Landschaften. Wären da bloß nicht die äußerst nervigen Pferdebiester. Von den gesundheitsschädlichen und lästigen Milben werden zahlreiche Pferde heimgesucht. Spezialrassen wie Ponys, Tinker oder Kaltblüter sind hierbei besonders betroffen. Jedoch machen die Milben auch vor Warmblütern keinen Halt. Sie gehören zu den Spinnentieren wie auch die Skorpione und die Zecken. Milben mögen es warm und feucht, sie leben vom Blut ihres Wirtes und von Hautschuppen.weiterlesen...

Was braucht ein Hund? Gibt es eine Grundausstattung?

Wer sich einen Hund zulegen möchte, der fragt sich natürlich, welche Grundausstattung vorher bereits angeschafft werden muss.

Grundausstattung Hund
Ehe ein Hund ins Haus kommt, sollte eine gewisse Grundausstattung vorhanden sein. Schließlich soll der kleine Vierbeiner sich ja wohlfühlen und es soll ihm auch gutgehen. Ist der Hund erst mal im Haus, wird es wesentlich schwieriger, in aller Ruhe einkaufen zu gehen. Mit dem Welpen ein Dung der Unmöglichkeit in der Anfangsphase. Sie brauchen ständig jemand, der auf Ihren kleinen Liebling aufpasst. Daher wird bereits vor dem Erwerb des Hundewelpen in den Fachgeschäften gestöbert. Leider werden hier die meisten komplett überfordert. Es gibt in den Fachgeschäften ein derart großes Angebot, das beim Einkauf guter Rat teuer ist.weiterlesen...

Deutsche Dogge – Rasseportrait

Eine der bekanntesten und größten Hunderassen, die deutsche Dogge. Lesen Sie Tipps von der Geschichte der Dogge bis zur Fütterung

deutsche Dogge
Eine der größten Hunderassen ist die Deutsche Dogge, was auch heißt, dass man sich genau Gedanken machen muss, ob ein solch großer Hund zu einem passt. Denn schnell lässt man sich von dem sehr freundlichen Wesen überzeugen und es wird einem erst später bewusst, wie groß eine Dogge werden kann. Alles was Sie über eine Dogge wissen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel. Die Geschichte der Deutschen Dogge Anfang des 16. Jahrhunderts, was sich auch lückenlos verfolgen lässt, züchteten die Engländer große starke Hunde und kreuzten Mastiffs mit irischen Wolfshunden. Erst im 17. Jahrhundert kamen diese Züchtungen nach Deutschland und wurden hier weiter gezüchtet. Die Aufgabe dieser Züchtungen bestand vor allem darin, Wildschweine und Bären zu jagen, bzw. sie so lange unter Kontrolle zu halten, bis die Jäger sie erlegten.weiterlesen...

Solarium für Pferde - selber bauen möglich?

Oft hört man vom Solarium für Pferde. Was ist das? Ist das notwendig, überflüssig und kann man so etwas selber bauen

Pferdesolarium selber bauen
Wer den Titel gelesen hat und jetzt vielleicht denkt, dass auch Pferde von schöner, braun gebrannter Haut träumen, ist da ganz falsch. Das Pferdesolarium ist nicht zu vergleichen mit dem Solarium für uns Menschen, streng genommen ist es sogar gar kein wirkliches Solarium, sondern ein „Pferde-Rotlicht“. Lampen bestrahlen das Pferd von oben mit Infrarotstrahlung, die man auch als Wärmestrahlung bezeichnet, anstatt UV-Strahlung. Warum das Pferd unter das Pferdesolarium stellen?weiterlesen...

Katzenzubehör - was brauche ich? Bürste, Spielzeug, ...

Welches Katzenzubehör brauche wirklich? Der Katzenliebhaber wird nicht umhin kommen auch qualitativ hochwertiges Zubehör zu erwerben

Katzenzubehör, was brauche ich?
Wer eine Katze als Haustier halten möchte, sollte sich Gedanken darüber machen, welches Zubehör gekauft werden muss, um für die Haltung einer Katze gut gerüstet zu sein. Es gibt einige Dinge, die man sich unbedingt zulegen sollte, wenn man plant, eine Katze zu halten, gleich, ob diese als Stubentiger oder Freigänger gehalten werden soll. Ein wichtiges Zubehörteil ist das Katzenklo. Jeder Katzenhalter sollte daran denken, eine spezielle Toilette für die Katze zu besorgen, denn selbstverständlich muss sich die Katze an irgendeinem Ort erleichtern. Freigänger haben zwar auch die Möglichkeit, dies draußen zu tun, doch Stubentiger benötigen unbedingt ein Katzenklo, das sie benutzen können. weiterlesen...

Labradoodle - Kauf, Haltung und Pflege

Auf was muss ich achten beim Kauf eines Labradoodle Welpen? Wie einfach sind Haltung und Pflege?

Labradoodle - Haltung und Pflege
Ein Labradoodle ist ein Hund, der aus der Kreuzung eines Labrador Retrievers mit einem Großpudel (Königspudel) entsteht. Der Labradoodle ist keine eigentliche Hunderasse, sondern ein Hybridhund oder Designer Dog. Um das einheitliche Erscheinungsbild der Tiere beizubehalten, müssen sie immer wieder neu gekreuzt werden (1. Mendelsches Gesetz). Bei einer Weiterzucht mit den Hybridtieren (Labradoodle, F1 Generation), spalten sich die Eigenschaften, wie Aussehen, Charakter, Fellfarbe und -beschaffenheit usw. auf (2. Mendelsches Gesetz). Es entstehen in der nächsten Generation (F2 Generation) sehr unterschiedliche Hunde.weiterlesen...

Erfahrungen Kratzbrett und Vergleich mit dem Kratzbaum

Unsere Erfahrungen mit Kratzbrett für Katzen, der Umgang unseres Katers mit dem Brett und der Vergleich zum Kratzbaum

Ich hatte in den letzten Monaten Kontakt zur Firma Petsdeli. Petsdeli verwendet nach eigener Aussage, für ihr Tierfutter, nur natürliche und hochwertige Zutaten in 100% Lebensmittelqualität, welche frei von tierischen Nebenerzeugnissen, Schlachtabfällen und Zusatzstoffen sind. Das machte mich neugierig und so beschloss ich einen Test der Produkte, oder besser: Kater sollte die Produkte testen und ich würde beobachten und berichten. Die Mitarbeiterin bei Petsdeli hat sich im Vorfeld sehr bemüht und sich nach den Vorlieben unseres Katers erkundigt, bzw. gefragt, ob er etwas nicht verträgt. Das finde ich sehr löblich und das hatte ich auch nicht erwartet. Ich tat mich jedoch schwer, hier Angaben zu machen. Klar, weiß ich, dass Kater rohes Fleisch, Innereien, oder ein Stück Putenschnitzel mag, aber ich wollte ja unbeeinflusst testen und vielleicht gibt es ja Futter, das wir bisher nicht kennen, das aber gut ist. Es gab daher keine kongreten Vorgaben unsererseits.weiterlesen...

Stubentiger oder Freigänger Katze

Manche Katzen wollen nur ins Freie, andere hocken tagelang in der Stube. Lesen Sie über die Vor und Nachteile ...

Katze - Stubentiger oder Freigänger
Wer plant, eine Katze als Haustier zu halten, muss sich irgendwann entscheiden, ob er die Katze als Stubentiger oder als Freigänger halten möchte, denn dies ist eine sehr wichtige Entscheidung, welche gut überlegt sein sollte. Beide Haltungsmöglichkeiten bringen Vor- und Nachteile mit sich. Stubentiger bauen oftmals eine sehr enge Beziehung zu ihren Haltern auf, da sie mit diesen viel Zeit verbringen. Darüber hinaus ist es für eine Katze in einer Wohnung in der Regel sicherer. Allerdings haben Stubentiger kaum eine Möglichkeit, die Welt zu entdecken, da sie sich nur innerhalb der Wohnung frei bewegen können und die Außenwelt nur sehen, wenn sie aus einem Fenster blicken. weiterlesen...

Das sind die beliebtesten Hunde

Es gibt viele Hunderassen und beliebt sind die meisten. Aber welche zählen wirklich zum besten Freund des Menschen.

Labrador beliebte Rasse
Von Malteser bis Pekinese: es gibt unzählige Hunderassen, und beliebt sind bei den Deutschen fast alle. Doch welcher Vierbeiner ist wirklich der beste Freund des Menschen? Schäferhund, Dackel und Co. werden längst von exotischen Rassen vom Treppchen verdrängt. Bei mehr als zehn Millionen Hundehaltern, die oft mehr als einen Hund haben, sind exakte Statistiken schwierig. Ein Blick auf aktuelle Umfragen zeigt, wohin die Tendenz in Deutschlands Hundeparks geht und welche Rassen seltener anzutreffen sind. Mehr als 340 Hunderassen in Deutschland Die Fédération Cynologique Internationale, kurz FCI, geht von 344 Hunderassen aus. weiterlesen...

Aquarium einrichten - Standortauswahl und Tipps

Wer sich ein Aquarium einrichten will fängt bei Auswahl des geeigneten Standorts an. Bereits hier stösst man gewöhnlich auf erste Hürden.

Aquarium einrichten
Ich habe mich schon vor einiger Zeit mit dem Thema Aquarium beschäftigt. Wie manch einer weiß, hatte ich ja eine Phase, in der ich mich sehr intensiv auf das Thema Feng Shui eingelassen habe. Wer sich mit Feng Shui beschäftigt wird früher oder später auch auf das Thema Aquarium beim Feng Shui stoßen. In China gelten Fische als Goldbringer und ein Wasserbecken kann schließlich positives Qui sammeln bzw. negatives in positives umwandeln. Tiefergehende Informationen erspare ich dem Leser aber an dieser Stelle. Danach habe ich mich aber mit anderen Themen beschäftigt und so ist das Aquarium wieder etwas in Vergessenheit geraten. Doch jetzt ist es wieder aktuell. Warum? Ich bin kürzlich auf einen Artikel zum Thema Aquarium Wasserwechsel gestoßen. Das hat mich irritiert, denn wie ich von Freunden in Erinnerung habe, haben die das Wasser im Aquarium nie gewechselt, sondern nur das verdunstete immer wieder ergänzt.weiterlesen...

Das eigene Pferd, Überlegungen vor dem Kauf

Der Wunsch nach einem eigenen Pferd schlummert in vielen von uns. Vor dem Kauf sollten Sie sich aber ein paar Gedanken machen.

Das eigene Pferd
Welcher Reiter hegt nicht diesen heimlichen Traum vom eigenen Pferd? Es wartet am Koppelgatter, wiehert zur Begrüßung und ist ein Traum zum Reiten, sowohl in der Halle, als auch im Gelände. Aber die Realität sieht ganz anders aus. Ein Pferd zu haben bedeutet Arbeit, und das nicht nur einmal oder zweimal am Wochenende – nein, ein Pferd will sieben Tage die Woche Beschäftigung haben und außerdem Zuwendung, einen sauberen Stall und regelmäßige Tierarztkontrollen. Aber was sind die wirklich die wichtigsten Voraussetzungen, die man sich vor dem übereilten Kauf durch den Kopf gehen lassen sollte?weiterlesen...

Der Mops seit einigen Jahren im Trend

Der Mops erfreut sich zunehmender Beliebtheit, benötigt aber mehr Zuwendung und Pflege als andere Hunderassen.

Mops, beliebte Hunderasse
Der Mops ist mittlerweile zu einer sehr beliebten Rasse geworden. Er erlebt in den letzten Jahren geradezu einen Hype und wird leider zu einer Modeerscheinung. Jeder, der etwas auf sich hält, kauft sich einen Mops Welpen, ohne dabei die Feinheiten zu beachten, die für die Haltung besonders wichtig sind. Denn gerade der Mops benötigt nicht nur sehr viel Zuwendung, sondern mehr Pflege als andere Rassen. Insbesondere wegen der Atemprobleme, durch den kurzen Fang, sind Möpse eher die gemütlichen Hunde, die zwar Auslauf benötigen, denen große Hitze allerdings schwer zu schaffen macht. Geschichte und Herkunft vom Mops Der Ursprung vom Mops ist eigentlich unklar, man geht aber davon aus, dass die Rasse auch China stammt. Schon lange ist es in China Tradition kleine kurzhaarige Hunde mit großen Köpfen und kurzem Fang zu züchten. Schon etwa um das 9. Jahrhundert gab es dort eine Hunderasse, die fast eindeutig als Mops zu erkennen war und nannte sich Lo-chi-ang-sze oder auch Lo-sze. weiterlesen...