1. Home > 
  2. Blog

Hunde brauchen Bewegung - Welche benötigen wenig Auslauf?

Wieviel Bewegung für Ihren Hund? Wie oft muss ich Gassi gehen? Gibt es Hunde die wenig Auslauf benötigen?

Hunde mit wenig auslauf
Dass Hunde Bewegung brauchen, ist kein Geheimnis. Die Frage, wie oft ein Vierbeiner Gassi gehen muss, kann jedoch pauschal nicht so einfach beantwortet werden. Hierbei spielen zu viele individuelle Faktoren eine Rolle. Schon die Bedürfnisse einen Welpen können auf keinen Fall mit denen eines erwachsenen oder alten Hundes verglichen werden. Auch die Rasse und die Größe des Tieres spielt bei der Antwort eine bedeutende Rolle. Im Prinzip sollte ein ausgewachsener Hund 3-4 Gassirunden am Tag gehen. Welpen können es natürlich nicht so lange aushalten, weshalb diese wesentlich öfter raus müssen. Wer nicht ebenerdig wohnt, sollte den Hund bestenfalls im ersten Jahr die Treppen hinunter tragen, um Hüft- und Gelenkschäden zu vermeiden. weiterlesen...

Was braucht ein Hund? Gibt es eine Grundausstattung?

Wer sich einen Hund zulegen möchte, der fragt sich natürlich, welche Grundausstattung vorher bereits angeschafft werden muss.

Grundausstattung Hund
Ehe ein Hund ins Haus kommt, sollte eine gewisse Grundausstattung vorhanden sein. Schließlich soll der kleine Vierbeiner sich ja wohlfühlen und es soll ihm auch gutgehen. Ist der Hund erst mal im Haus, wird es wesentlich schwieriger, in aller Ruhe einkaufen zu gehen. Mit dem Welpen ein Dung der Unmöglichkeit in der Anfangsphase. Sie brauchen ständig jemand, der auf Ihren kleinen Liebling aufpasst. Daher wird bereits vor dem Erwerb des Hundewelpen in den Fachgeschäften gestöbert. Leider werden hier die meisten komplett überfordert. Es gibt in den Fachgeschäften ein derart großes Angebot, das beim Einkauf guter Rat teuer ist.weiterlesen...

Erziehung von Hunden, Verhaltensweisen trainieren

Ab dem ersten Tag beginnt beim Hund die Erziehung. Besonders Welpen können früh Verhaltensweisen trainieren.

Erziehung von Hunden
In dem Moment, in dem der Hund das erste Mal das neue Zuhause betritt, beginnt auch die Erziehung. Insbesondere Welpen sind sehr neugierig und probieren viele Tätigkeiten aus, die nur zu oft nicht erwünscht sind. Hunde müssen lernen zu unterscheiden, was sie dürfen und was nicht, wo sie sich lösen dürfen und außerdem müssen ihnen Grenzen aufgezeigt werden. All das kann nur durch konsequentes Verhalten des Rudelführers, also des Besitzers, erreicht werden. Im Vorhinein sollte also immer überlegt werden, welches Verhalten der eigene Hund in einer bestimmten Situation zeigen soll und dann kann trainiert werden. Bei unerwünschtem Verhalten reicht es oft schon aus den Hund eine Weile zu ignorieren. weiterlesen...

Der Hund als Familienmitglied, Seine Stellung und seine Aufgabe

Der Hund nimmt innerhalb der Familie eine bestimmte Position ein und betrachtet die Familie als sein Rudel

Der Hund als Familienmitglied
Wenn ein Hund neu in eine Familie kommt, muss er sich zunächst eingliedern. Wer kleine Kinder hat, sollte bereits bei der Wahl der Rasse die Augen offen halten, da es typische Familienhunde gibt, die mit Kindern erfahrungsgemäß sehr zärtlich umgehen. Wer sich einfach einen Hund kauft, ohne auf solche Aspekte zu achten, wird ihn vielleicht einige Monate später in ein Tierheim abgeben müssen, da nichts läuft wie man sich das vorgestellt hat. Niedliche Welpen werden auch mal größer und testen ihre Grenzen aus, sodass es sicherlich nicht immer einfach wird. Dem Hund muss mit einer guten Erziehung beigebracht werden, welchen Rang er in der Familie einnehmen darf und wie er sich in bestimmten Situationen zu verhalten hat. Mit viel Geduld und Ausdauer wird man den Vierbeiner jedoch so erziehen können, dass er nach und nach Vertrauen aufbaut und für seinen Menschen durchs Feuer gehen würde. weiterlesen...

Rassehund oder Promenadenmischung, welcher passt zu mir

Welcher Hund passt am besten zu Ihnen, Rassehund, klein oder groß, welches Fell. Lesen Sie unsere Auswahlkriterien

Rassehund oder Promenadenmischung
Wer sich für einen Hund als Haustier entschieden hat, hat noch lange nicht das passende Tier für sich gefunden. Ehe ein Hund angeschafft wird, sollte immer eine entscheidende Frage beachtet und nach ausreichender Überlegung beantwortet werden: Welche Hunderasse passt zu mir und meiner Familie und muss es überhaupt eine Rassehund sein? Bei der richtigen Auswahl des Vierbeiners gibt es vieles zu beachten. Zwischen einer Deutschen Bulldogge und einem Chihuahua liegen Welten, über die sich jeder künftige Halter eines Hundes Gedanken machen sollte. Im ersten Schritt sollte überlegt werden, ob es ein Rassehund mit Papieren sein soll oder aber, ob auch eine Promenadenmischung, die eventuell sogar aus dem Tierheim stammtweiterlesen...