1. Home > 
  2. Blog

Kraftfutter - Pellets, Hafer oder Müsli fürs Pferd?

Pferdefutter ist ein komplexes Thema. Welches Kraftfutter ist optimal für Ihr Pferd.

Kraftfutter fürs Pferd
Die Pferdefütterung ist ein komplexes Thema. Doch das muss trotz zahlreicher Futtermittel gar nicht sein. Seit Jahrhunderten werden Pferde mit Hafer zugefüttert, da er besonders gut verdaulich und nährstoffreich ist. Heute gibt es Müsli, Pellets und haferbasiertes Pferdefutter. Was ist also das Beste und worauf sollte man wirklich achten? Heu, also Raufutter, bildet die Grundlage der gesunden und ausgewogenen Pferdeernährung. Neben Heu spielt Stroh in der Raufütterung eine wichtige Rolle. Diese beiden Grundnahrungsmittel beugen Koliken vor und sind essenziell für die Gesunderhaltung und die Aufrechterhaltung aller lebenswichtigen Funktionen. Pferde sind von Natur aus Arbeitstiere.weiterlesen...

Hunde transportieren - was ist erlaubt

Wer Hunde transportieren möchte, muss diese sichern, um Unfälle zu vermeiden. Alles über den sicheren Hundetransport.

Hunde transportieren - was ist erlaubt?
Wer Hunde im Auto transportieren möchte, sollte diese angemessen sichern, um Unfälle zu vermeiden. Es gibt verschiedene Methoden für einen sicheren Transport. Befinden sich Hunde während der Autofahrt nicht in einem geschützten Behältnis, kann das außerdem hohe Bußgelder zur Folge haben. Das hat auch gute Gründe, denn beim ungesicherten Transport besteht ein erhöhtes Risiko, dass der Hund bei plötzlichem Abbremsen durch den Innenraum geschleudert wird. Wer also Hunde transportieren möchte, braucht ein zugelassenes Mittel dafür. Wir erklären, welche gesetzlichen Vorgaben es gibt, ob sich diese in Deutschland und Österreich unterscheiden und was im Zuge von Transportboxen zu beachten ist. weiterlesen...

Reitzubehör für Kinder, was ist wichtig?

Reitzubehör für Kinder und Reitanfänger. Auf was muss ich achten, was wird unbedingt benötigt.

Reitzubehör für Kinder
Reiten ist eine sehr beliebte Sportart. Dies trifft sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zu. Da zu dieser Sportart mehr dazugehört als sich einfach in den Sattel zu schwingen, ist es wichtig, dass Sie vor Beginn der ersten Reitstunde gut informiert sind. Für Kindern und Erwachsene gehört aber unbedingt auch die richtige Ausrüstung zum Reiten dazu. Wir bringen etwas Licht in den Dschungel des Reitzubehörs für Kinder und Reitanfänger. Auf was Sie beim Kauf achten müssen und welche Unterschiede es bei dem Equipment für Kinder und Erwachsene gibt, erfahren Sie im folgenden Artikel.weiterlesen...

Gesunde Ernährung beim Hund ohne Getreide

Ist getreidefreies Futter beim Hund eine gute Alternative? Was ist nötig für eine gesunde Hundeernährung?

Gesunde Ernährung für den Hund ohne Getreide
Wir machen uns Sorgen um die gesunde Ernährung unseres Vierbeiners. Die Zahl der Hundehalter, die getreidefreies Hundefutter bevorzugen, wächst immer mehr. Entweder sie verzichten gänzlich darauf, oder sie greifen auf Futter mit nur geringem Getreideanteil zurück. Es gibt aber auch Hundebesitzer, die das Futter genauer unter die Lupe nehmen und nur auf Futter verzichten, das zum Beispiel Gluten enthält. Was ist schlecht am Getreide im Futter und auf was sonst noch achten? Grundsätzlich sollte auf eine ausgewogene Ernährung bei Hunden geachtet werden, so wie beim Menschen auch.weiterlesen...

Zahnpflege bei Hunden - die besten Tipps

Gute Zähne sind wichtig für Ihren Hund. So können sie mit der richtigen Zahnpflege vorsorgen.

Zahnpflege bei Hunden
Gute Zähne und ein gesundes Zahnfleisch sind auch bei Hunden wichtig. Wer seinem geliebten Vierbeiner die unangenehme Zahnsteinentfernung unter Vollnarkose beim Tierarzt ersparen möchte, der sollte stets auf eine ordentliche Pflege achten. Glücklicherweise gibt es heutzutage neben der herkömmlichen Zahnbürste noch zahlreiche Alternativen, um eine optimale Zahnhygiene bei Hunden zu gewährleisten. Das Gebiss bei Hunden Hunde haben ähnlich dem Menschen als Welpe Milchzähne. Ab dem dritten Monat verlieren sie ihre Milchzähne. Da das ausfallen dieser Zähne teilweise schmerzhaft ist, werden Hunde in dieser Zeit alles anknabbern, was sie erreichen können. Schuhe, Stühle, alles wird zerkaut. weiterlesen...

Zwerggeckos - Haltung und Kauf

Zwerggeckos sind eine gute Wahl für kleinere Terrarien in der Wohnung

Zwerggeckos - Haltung und Kauf
Ein Terrarium im Haus kann ein echter Hingucker sein und nimmt, je nach Bewohnern, gar nicht so viel Platz ein, wie man vielleicht denken mag. Zwerggeckos (wissenschaftlicher Name: Lygodactylus) sind eine gute Wahl, wenn man kein ganzes Zimmer zur Verfügung stellen kann oder vielleicht gleich mehrere Arten halten möchte. Da die Gattung der Zwerggeckos etwa 60 Arten umfasst, wird sich dieser Artikel nicht mit allen befassen können. Näher eingegangen wird im Folgenden auf den Lygodactylus kimhowelli, picturatus und laterimaculatus, wie sie zu halten sind, wie das Terrarium gestaltet werden sollte, was die Tiere zu fressen brauchen und wo man sie kaufen kann.weiterlesen...

Milben beim Pferd - Ursachen erkennen und Abhilfe

Wie kann ich Milben beim Pferd erkennen und was hilft dagegen?

Milben beim Pferd
Im Frühling beginnt die lange Reitsaison. Die Wälder sind dicht bewachsen, die Wiesen und Weiden sind strahlend grün. Die Pferde brodeln regelrecht vor Lebensfreude und haben nach den kalten Wintermonaten wieder deutlich mehr Energie. Die kurzen und langen Austritte machen Mensch und Pferd richtig Spaß. Sie genießen gemeinsam in vollen Zügen die warme Frühlingssonne und die zauberhaften Landschaften. Wären da bloß nicht die äußerst nervigen Pferdebiester. Von den gesundheitsschädlichen und lästigen Milben werden zahlreiche Pferde heimgesucht. Spezialrassen wie Ponys, Tinker oder Kaltblüter sind hierbei besonders betroffen. Jedoch machen die Milben auch vor Warmblütern keinen Halt. Sie gehören zu den Spinnentieren wie auch die Skorpione und die Zecken. Milben mögen es warm und feucht, sie leben vom Blut ihres Wirtes und von Hautschuppen.weiterlesen...

Was braucht ein Hund? Gibt es eine Grundausstattung?

Wer sich einen Hund zulegen möchte, der fragt sich natürlich, welche Grundausstattung vorher bereits angeschafft werden muss.

Grundausstattung Hund
Ehe ein Hund ins Haus kommt, sollte eine gewisse Grundausstattung vorhanden sein. Schließlich soll der kleine Vierbeiner sich ja wohlfühlen und es soll ihm auch gutgehen. Ist der Hund erst mal im Haus, wird es wesentlich schwieriger, in aller Ruhe einkaufen zu gehen. Mit dem Welpen ein Dung der Unmöglichkeit in der Anfangsphase. Sie brauchen ständig jemand, der auf Ihren kleinen Liebling aufpasst. Daher wird bereits vor dem Erwerb des Hundewelpen in den Fachgeschäften gestöbert. Leider werden hier die meisten komplett überfordert. Es gibt in den Fachgeschäften ein derart großes Angebot, das beim Einkauf guter Rat teuer ist.weiterlesen...

Deutsche Dogge – Rasseportrait

Eine der bekanntesten und größten Hunderassen, die deutsche Dogge. Lesen Sie Tipps von der Geschichte der Dogge bis zur Fütterung

deutsche Dogge
Eine der größten Hunderassen ist die Deutsche Dogge, was auch heißt, dass man sich genau Gedanken machen muss, ob ein solch großer Hund zu einem passt. Denn schnell lässt man sich von dem sehr freundlichen Wesen überzeugen und es wird einem erst später bewusst, wie groß eine Dogge werden kann. Alles was Sie über eine Dogge wissen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel. Die Geschichte der Deutschen Dogge Anfang des 16. Jahrhunderts, was sich auch lückenlos verfolgen lässt, züchteten die Engländer große starke Hunde und kreuzten Mastiffs mit irischen Wolfshunden. Erst im 17. Jahrhundert kamen diese Züchtungen nach Deutschland und wurden hier weiter gezüchtet. Die Aufgabe dieser Züchtungen bestand vor allem darin, Wildschweine und Bären zu jagen, bzw. sie so lange unter Kontrolle zu halten, bis die Jäger sie erlegten.weiterlesen...

Solarium für Pferde - selber bauen möglich?

Oft hört man vom Solarium für Pferde. Was ist das? Ist das notwendig, überflüssig und kann man so etwas selber bauen

Pferdesolarium selber bauen
Wer den Titel gelesen hat und jetzt vielleicht denkt, dass auch Pferde von schöner, braun gebrannter Haut träumen, ist da ganz falsch. Das Pferdesolarium ist nicht zu vergleichen mit dem Solarium für uns Menschen, streng genommen ist es sogar gar kein wirkliches Solarium, sondern ein „Pferde-Rotlicht“. Lampen bestrahlen das Pferd von oben mit Infrarotstrahlung, die man auch als Wärmestrahlung bezeichnet, anstatt UV-Strahlung. Warum das Pferd unter das Pferdesolarium stellen?weiterlesen...

Katzenzubehör - was brauche ich? Bürste, Spielzeug, ...

Welches Katzenzubehör brauche wirklich? Der Katzenliebhaber wird nicht umhin kommen auch qualitativ hochwertiges Zubehör zu erwerben

Katzenzubehör, was brauche ich?
Wer eine Katze als Haustier halten möchte, sollte sich Gedanken darüber machen, welches Zubehör gekauft werden muss, um für die Haltung einer Katze gut gerüstet zu sein. Es gibt einige Dinge, die man sich unbedingt zulegen sollte, wenn man plant, eine Katze zu halten, gleich, ob diese als Stubentiger oder Freigänger gehalten werden soll. Ein wichtiges Zubehörteil ist das Katzenklo. Jeder Katzenhalter sollte daran denken, eine spezielle Toilette für die Katze zu besorgen, denn selbstverständlich muss sich die Katze an irgendeinem Ort erleichtern. Freigänger haben zwar auch die Möglichkeit, dies draußen zu tun, doch Stubentiger benötigen unbedingt ein Katzenklo, das sie benutzen können. weiterlesen...

Labradoodle - Kauf, Haltung und Pflege

Auf was muss ich achten beim Kauf eines Labradoodle Welpen? Wie einfach sind Haltung und Pflege?

Labradoodle - Haltung und Pflege
Ein Labradoodle ist ein Hund, der aus der Kreuzung eines Labrador Retrievers mit einem Großpudel (Königspudel) entsteht. Der Labradoodle ist keine eigentliche Hunderasse, sondern ein Hybridhund oder Designer Dog. Um das einheitliche Erscheinungsbild der Tiere beizubehalten, müssen sie immer wieder neu gekreuzt werden (1. Mendelsches Gesetz). Bei einer Weiterzucht mit den Hybridtieren (Labradoodle, F1 Generation), spalten sich die Eigenschaften, wie Aussehen, Charakter, Fellfarbe und -beschaffenheit usw. auf (2. Mendelsches Gesetz). Es entstehen in der nächsten Generation (F2 Generation) sehr unterschiedliche Hunde.weiterlesen...